Keramikversiegelung

Eine Keramikbeschichtung bietet dem Lack Ihres Autos einen langanhaltenden wirkungsvollen Schutz vor hartnäckigem Schmutz und schädlichen Umwelteinflüssen. 

Während die Nanoversiegelung einen Schutzfilm auf der Lackoberfläche Ihres Fahrzeugs bildet, geht die Keramikbeschichtung  auf molekularer Basis eine Verbindung mit dem Autolack ein, ohne diesen farblich zu verändern. Dies erhöht die Lebensdauer der Keramikbeschichtung gegenüber der der Nanoversiegelung.

Wenn Sie sich für die Keramikbeschichtung entscheiden, 

dann haben Sie exakt eine solche Innovation gewählt. 

Mit dieser Maßnahme erhalten Sie nicht nur den Wert Ihres Fahrzeugs, sondern es wird auch ein ganz beeindruckender Lack- Glanz erreicht. 

Nutzen Sie unsere professionelle Keramikbeschichtung , die Ihrem Fahrzeug nicht nur optisch eine besondere Wirkung und Ausstrahlung verleiht, sondern auch dem Werterhalt dient.

Die für das bloße Auge makellose Oberfläche besteht nach der Beschichtung aus einer derart komplexen Struktur, dass selbst auf nanoskopischer Ebene keine noch so kleine Unebenheit mehr vorhanden ist. Schmutzpartikel jeglicher Art finden daher nahezu keine Haftungsmöglichkeit mehr, Wasser und Öl perlt einfach ab. Dieser Abperleffekt wird auch Lotuseffekt genannt. Felgen können ebenso mit einer schützenden hitzebeständigen Keramik-Beschichtung versehen werden, so kann sich Bremsstaub nicht mehr festsetzen.

Wasserflecken nach der Waschanlage, hartnäckige Insektenrückstände am Kühler, Kratzer im Lack, festsitzender Bremsstaub in den Felgen, Schäden durch Streusalz und Ausbleichen der Lackfarbe durch UV-Strahlung gehören mit einer derartigen Beschichtung auf Keramikbasis der Vergangenheit an.

 

Langjähriger Schutz für Ihr Auto

Durch die Keramikbeschichtung entsteht eine extrem harte Oberfläche, die kratzfest ist und Steinschläge minimiert. Darüber hinaus bietet sie einen Schutz vor verschiedenen Umwelteinflüssen, wie zum Beispiel UV-Strahlung. 

Auch der Korrosionsschutz ist perfekt, denn die Keramikbeschichtung ist Luft- und Wasserdicht. Die Hauptursachen für Rost sind somit ausgeschlossen.